Habt ihr das schon gehört?

Bei den Märkten des Veranstalters Schafellner (Artekera) wird man nur genommen, wenn man sich verpflichtet, bei einem bestimmten anderen Veranstalter (Hans Steurer: Rust, Mörbisch, Neusiedl) ) keine Märkte zu buchen. Das ist ja allerhand......... Schafellners bestimmen über unseren Marktkalender. Also auf nach Rust, Mörbisch und Neusiedl, wir wollen uns auf den Märkten wohlfühlen und nicht Spielball von Veranstalter-Streitereien sein.

Herzliche Grüße und ein erfolgreiches Jahr,

                                                                    Veronika

PS: Hoffentlich dürfen wir noch beim Hofer einkaufen, wenn wir ab und zu zum Merkur gehen!

Seitenaufrufe: 874

Hierauf antworten

Antworten auf diese Diskussion

Servus Veronika !

Wenn das stimmt, ist es keine gute Werbung für die Schafellners. Leider hört man in letzter Zeit viel negatives vom Veranstalter Artekera. Wir waren jedoch noch nie als Aussteller bei einer Veranstaltung von Artekera, und werden das auch in Zukunft nicht tun (erpressen sollte man sich nicht lassen)

Liebe Grüße und bis bald

Anita und Robert

Hallo Anita und Robert!

Es tut uns leid, dass Ihr keine positive Meinung von uns habt, was uns nicht wundert bei solchen "Diskussionen", leider entspricht es nicht der Wahrheit. (Siehe unser Kommentar) Unsere Märkte bestehen seit ca. 15 Jahren mit zahlreichen Stammausstellern, die uns sehr am Herzen liegen.

Ihr seid aber herzlich eingeladen - sofern es noch einen Platz gibt - sich von uns und unseren Märkten selber ein Urteil zu bilden.

Bei uns stehen der Produktmix  und die Gemeinschaft und Zusammenhalt am Markt im Vordergrund und möchten uns daher nicht immer wieder mit irgendwelchen Querschüssen  beschäftigen.

Wir wünschen Euch trotzdem eine schöne Zeit

Liebe Grüße ARTEKERA

Hallo Veronika!

Da viele unserer Märkte platzbegrenzt sind, muss zu allererst der Produktmix stimmen. Weiters haben unsere Stammaussteller, die seit vielen Jahren bei uns ausstellen Vorrang bei der Platzvergabe. Und nur aus diesem Grund konnten wir euch heuer nicht berücksichtigen - Ist das falsch?

Es stimmt nicht, dass wir ein Verbot für Rust (von Neusiedl, Mörbisch war überhaupt nie die Rede) ausgeschrieben bzw. ausgesprochen haben. Im Gegenteil- wir haben nur gebeten, sich bei uns nicht anzumelden, wenn ihr in Rust steht, da wir und unsere Stammaussteller keine Unruhe auf unseren Märkten wollen, alles andere ist Fantasie.

Du wirst niemanden finden, den wir abgelehnt haben, weil er Interesse für Rust 2014 o.a. gezeigt hätte. Aber gestehe uns bitte zu, dass auch wir uns unsere Aussteller aussuchen dürfen, so wie ihr euch die Märkte bzw. Veranstalter aussucht.

Wir ersuchen dich in Zukunft zuerst entweder mit uns zu reden oder ordentlich zu recherieren, bevor du solche Statements über ARTEKERA verbreitest.

Wir wünschen Euch für die heurigen Märkte ein erfolgreiches Jahr

grüße ARTEKERA

Hallo, Artekera-Team!

Es freut mich, dass Sie sich auch zu dieser Sache äußern. Dazu habe ich noch Folgendes zu sagen:

In Ihrer Ausschreibung steht:

Rust wird 2014 nicht mehr von Artekera veranstaltet (Ungerechtigkeiten, unfaires Verhalten). Wie der Markt bei unserem "Nachfolger" funktionieren wird, das können die am besten beurteilen, die letztes Jahr in Neusiedl ausgestellt haben. Um weitere Schäden dieser Art in Zukunft zu vermeiden, bedarf es eines starken Zusammenhaltens von uns allen, wir sind auf eure Loyalität angewiesen! Es steht natürlich jedem frei, in Rust auszustellen, aber diese Aussteller bitten wir, sich nicht mehr bei Artekera anzumelden. Dies passt dann nicht mehr in unser Marktkonzept.

Also Klartext: Wer an Rust interessiert ist, wird bei Artekera nicht genommen. Da gibt es nichts daran herumzuinterpretieren.

Natürlich steht es jedem Veranstalter frei, sich die Aussteller nach seinem Geschmack auszusuchen, aber bitte keine Ablehnungen mit so fadenscheinigen Argumenten wie "nicht in den Produktmix passend". Auf Artekera-Märkten sind Handwerker mit Bekleidungsunikaten ja doch eher Mangelware. Und wieso sollen Handwerker, die in Rust ausstellen, Unruhe in Ihre Märkte bringen? Diese Argumentation ist nicht wirklich nachvollziehbar.....

Aber, keine Sorge, liebes Artekera-Team: Sie werden nicht mehr in die Verlegenheit kommen, uns mit  irgendwelchen Begründungen ablehnen zu müssen, wir werden uns in Zukunft nicht mehr für Ihre Märkte interessieren. Veranstalter, die Mitbewerber schlechtreden, sind für uns indiskutabel.

Mit freundlichen Grüßen,

                                      Veronika Schardinger

Hallo liebe Schwestern, ich warte heute noch auf Antwort von Artekera....

Ein "Ja" oder auch ein "Nein" wäre schon angebracht gewesen nach meiner Bewerbung (mit allem Drum und Dran),wahrscheinlich war es auch ausschlaggebend dass ich schon im vorhinein sagte dass nicht alle Termine für mich machbar sind!

Mit lieben Grüßen aus Aflenz, sehen uns sicher irgendwo zu Ostern 

Petra

Liebe Petra!

Herzliche Grüße aus Trofaiach! Ich wünsche dir viele schöne Märkte für 2014 und vielleicht passt es ja wirklich zu Ostern.

Alles Gute,

                      Veronika

Hallo,

Gibt es eine Möglichkeit, den Schafellners aus dem Weg zu gehen, wenn man auf einem, von ihnen organisierten Märkten, verkaufen will ?

Ich bin aus dem Wald4tel und möchte meinen "Kunsthandwerks-Markt-Radius" erweitern. z.B. nach OÖ, Sbg. Da stösst man ja immer wieder auf Artekera.....

liebe Grüsse

Gisela

Liebe Gisela, probiers doch mal St.Johann/Pg

www.kunsthandwerkdmarkt-johann.at/anmeldung

Liebe Grüße

Theo

na das is ja lustig. wie kommt man auf sowas? ich hab ja bei artekera noch gar nicht nachgefragt, aber anscheinend kann ichs dann eh lassen :D 

Liebe Rita, probiers doch mal St.Johann/Pg

www.kunsthandwerkdmarkt-johann.at/anmeldung

Liebe Grüße

Theo

Na dann auf zu meinem Markt nach St.Johann ! Mir ists wurscht wo du sonst noch ausstellst. Liebe Grüße  Theo

Hallo, Theo!

Deinen Markt habe ich schon im Auge, aber heuer gibt es im Mai viele Terminkollisionen. Wenn es sich heuer nicht ausgeht, dann passt es vielleicht im nächsten Jahr. Aber wir sind ja noch mitten im Planen.....

Liebe Grüße, Veronika

RSS

© 2017   Erstellt von artbeat.   Powered by

Badges  |  Ein Problem melden  |  Nutzungsbedingungen